Der Bauernmarkt fand bereits in vielen Gemeinden im Landkreis Kusel statt. Dabei hatte jeder Ort immer seinen ganz besonderen Reiz. Der Anfang machte die Burg Lichtenberg, die aber alsbald zu klein wurde - obwohl sie doch als eine der größten Burgruinen Deutschlands gilt.  

1992

Burg Lichtenberg

1993

Burg Lichtenberg

1994

Ulmet

1995

Offenbach-Hundheim

Seit diesem Jahr sind unsere Partner aus Burgund fester Bestandteil des Marktes.


1996

Ulmet

Seit diesem Jahr sind unsere Partner aus der Normandie nicht mehr wegzudenken.

1997

DENNWEILER-FROHNBACH

UND
OBERALBEN

1998

DENNWEILER-FROHNBACH

UND
OBERALBEN

1999

DENNWEILER-FROHNBACH
UND
OBERALBEN

2000

Matzenbach

2001

matzenbach

Seit 2001 haben unsere Freunde aus Finnland in keinem Jahr gefehlt.

2002

ohmbach

Seit 2002 kommen unsere Partner aus Polen zum Bauernmarkt.

2003

herchweiler i.O.

2004

Herchweiler i.O.

2005

Kappeln

2006

Kappeln

2007

WOlfstein 

2008

WOLFSTEIN

2009

Breitenbach

2010

BREITENBACH

2011

Ohmbach

2012

BEDESBACH UND
PATERSBACH

2013

BEDESBACH und
PATERSBACH

2014

Herschweiler Pettersheim

2015

HERsCHWEILER PETTERSHEIM

2016

HEFERSWEILER

2020

Sankt Julian

2017

Hefersweiler

2018

Rammelsbach

2019

Rammelsbach